Göttizunft zur Schneidern

Die Zunft zur Schneidern ist unsere Göttizunft. Mitbegründer unserer Zunft war der damalige Pfarrherr der Bühlkirche, Pfarrer Meili. Er war damals Mitglied der Schafzunft (so hiess in jener Zeit die heutige Zunft zur Schneidern). Pfarrer Meili wurde später Zunftmeister der Zunft zur Schneidern. Bei unserer Zunftgründung wollte er in Wiedikon Zunftmeister werden. Wie wir wissen, wurde ihm aber Carl Gattiker vorgezogen.


Geschenk der Göttizunft