Aktivitäten für die Gemeinde Wiedikon

Bürgertrunk und Gottesdienst

Anfangs Jahr lädt die Zunft im Kirchgemeindehaus Bühl zu einem Bürgertrunk ein. Vorgängig zum Bürgertrunk treffen wir uns mit den Gemeindemitgliedern zu einem gemeinsamen Gottesdienst in der Bühlkirche. Die Bühlkirche wurde ein Jahr vor der Zunftgründung eingeweiht. Der damalige Pfarrherr, Pfarrer Meili, war Mitgründer unserer Zunft. Er wurde später Zunftmeister der Zunft zur Schneidern. Am Bürgertrunk hat der Zunftmeister Gelegenheit, mit allen Anwesenden, Gemeindemitgliedern und Zünftern auf das Neue Jahr anzustossen.

Kirche Bühl

Ständchen in den beiden Altersheimen von Wiedikon

Am Martinimahl bringt unsere Zunftmusik in einem der Altersheime von Wiedikon ein kleines Ständchen.  Unser Sprecher überbringt dabei den Bewohnern des Altersheims die Grüsse unseres Zunftmeisters. Viel wichtiger ist aber der Zunftwein, welchen er jeweilen mitbringt.

Engagierte Zünfter

Etliche unserer Zünfter sind in der Gemeinde selber aktiv. Unter uns sind immer wieder Gemeinderäte, die unser Quartier vertreten. Andere Zünfter stellen sich dem Quartierverein oder dem Ortsmuseum zur Verfügung.

Ortsmuseum Wiedikon