Jungzünfter

Jungzünfter am interzünftigen Fussballturnier

Ziel und Zweck der Jungzünftergruppe ist die frühzeitige Integration von angehenden Zünftern in das zünftige Umfeld, das Pflegen von Freundschaften und der Geselligkeit, sowie die Rekrutierung von Schankburschen für grosse Anlässe wie Sechseläuten oder Martinimahl. Neben Zünfterssöhnen und Enkeln setzt sich der eigenständige Verein auch aus externen jungen Interessierten mit einem Bezug zu unserem Quartier zusammmen.

Jährlich führen die Jungzünfter zwei bis drei eigene Anlässe durch. Ansonsten nehmen sie - mit Ausnahme des Hauptbotts - an den offiziellen Zunftanlässen teil. Die Aktivitäten der Jungzünftergruppe sollen hierbei einen Kontrast zum zöiftigen Jahresprogramm darstellen. Sie achten hierbei besonders darauf, ihren Mitgliedern aussergewöhnliche Erlebnisse in einer besonderen Atmosphäre zu bieten, wobei jeweils auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen darf.